LÖSUNGEN FÜR DEN BILDUNGSSEKTOR

Sichere Datenspeicherung und
einfache Datenverwaltung zur effektiven
Zusammenarbeit

IT-Lösungen für den
Bildungsbereich

Digitale Bildung – einfach, sicher & kostengünstig

Die private Schul-Cloud mit Synology

Für den primären und
sekundären Bildungsbereich, wie Kindertagesstätten,
Allgemeinbildende Schulen, etc. 

Für tertiäre und quartäre
Bildungseinrichtungen, wie
Hochschulen, Berufsschulen, etc.

Entlastung

Im Schulalltag sind die Ressourcen für die IT
limitiert. Die Wartung und Administration erfolgen
meist vom Informatiklehrer oder einem freiwilligen
Lehrer in begrenzter Teilzeit. Kurzum: Es fehlen
Know-how und Zeit.

Die Software von Synology ist für ihre intuitive Handhabung
weltweit vielfach von Fachmedien ausgezeichnet. Die
einfache Administrierbarkeit und Installation werden von
Millionen von Kunden geschätzt. Um die leistungsstarken
Lösungen und Applikationen einzusetzen, wird kein ITExperte benötigt. Nach Inbetriebnahme, Konfiguration und
Einstellung der automatisierten Verwaltungsroutinen läuft
das System ohne ständige Wartungsarbeiten quasi wie von
allein.

Datenschutz

Öffentliche Bildungseinrichtungen unterliegen strengen
Datenschutzrichtlinien. Bei Verwendung von öffentlichen
Cloud-Diensten ist diese Einhaltung mit Unsicherheiten
und Risiken verbunden. Welche datenschutzkonformen
Alternativen gibt es?

Als privater Cloud-Dienst bietet Synology die Einfachheit von
öffentlichen Cloud-Lösungen, kombiniert mit der Sicherheit und
Privatsphäre einer privaten IT-Umgebung. Der Bildungsträger
hat jederzeit die Datenhoheit und die volle Kontrolle über die
Zugriffsprivilegien sowie über den Ort der Datenspeicherung.
Die integrierte Synology App „Sicherheitsberater“ deckt
Sicherheitsmängel auf und empfiehlt überdies konkrete
Massnahmen, sodass ein geschützter, sicherer Betrieb auch
ohne IT-Sicherheitsexperten ermöglicht wird. Weiterhin bietet
Synology regelmässige Sicherheitsupdates, um die Privatsphäre
und den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten.

Interoperabilität

In Ihrer Bildungseinrichtung besteht eine gewachsene,
heterogene IT-Landschaft? Dann ist es wichtig, dass
sich die neue Lösung ganz einfach in Ihre bestehenden
Strukturen implementieren lässt.

Synology DiskStations/RackStations können ganz einfach in Ihre
bestehende IT-Infrastruktur integriert werden. Der Einsatzzweck ist
dabei individuell bestimmbar – ob als Fileserver oder als umfassende
Plattform zur effizienten Kommunikation und Zusammenarbeit
für Schüler und Lehrer. Den Möglichkeiten der Implementierung
sind keine Grenzen gesetzt. Synology DiskStations/RackStations
unterstützen sämtliche Datenaustauschprotokolle und Standards,
wodurch sie sich in gewachsene und damit heterogene ITUmgebungen nahtlos integrieren lassen. Desktop-Applikationen,
mobile Apps für iOS und Android sowie browserbasierte
Applikationen sorgen für eine geräteunabhängige, barrierefreie
Nutzung

Schutz des Eigentums

Der Sicherheitsaspekt steht in Bildungseinrichtungen an
erster Stelle. Nicht nur die Sicherheit der Lehrenden und
Lernenden muss gewährleistet sein, auch sollte Diebstahl,
Sachbeschädigung, Einbrüchen und Vandalismus vorgebeugt
werden.

Die integrierte Synology Applikation Surveillance Station bietet
eine intuitive und funktionsreiche Videoüberwachungslösung
inklusive Aktionsregeln zur Prävention von Vandalismus und
Diebstahl. So lassen sich effizient die Fahrräder der Schüler oder
Eingangsbereiche sowie sensible Räume wie der Chemieraum
oder Aussenanlagen zentral überwachen. In der Surveillance
Station können Einstellungen gemäss den gesetzlichen Vorgaben
konfiguriert werden. So können zum Beispiel der Ton der
Aufnahmen deaktiviert, Aufbewahrungszeiträume festgelegt und
Aufnahmezeitpläne erstellt werden.

Netzwerkseparation

Um einen datenschutzkonformen und unterbrechungsfreien
Betrieb des Schulnetzwerkes zu garantieren, müssen das
Verwaltungsnetz, das Lehrernetz und das pädagogische Netz
voneinander getrennt sein.

Der Aufbau der verschiedenen Schulnetze wird mit den Synology
DiskStations/RackStations leicht gemacht. Hier gibt es zwei
Möglichkeiten: Entweder wird jedes Netz auf einer eigenen
DiskStation/RackStation realisiert, oder es werden VLANs auf
nur einer DiskStation/RackStation eingerichtet, sodass die
verschiedenen Netze sicher voneinander getrennt sind. Egal
welche Variante Sie wählen: Für jedes Netz können, unabhängig
von den anderen Netzen, geeignete Funktionen aus dem
Applikationsangebot ausgesucht werden. Im Folgenden werden die einzelnen Netzwerkbereiche beschrieben.

 

 

Das
Verwaltungsnetz

Die Verwaltung von Daten in Bildungseinrichtungen ist hochkomplex: Einerseits müssen personenbezogene Daten geschützt werden, andererseits sollen administrative Dokumente für das Direktorat und Sekretariat stets zugänglich sein. Dieser Balanceakt zwischen Sicherheit und Offenheit kann mit den individuellen Lösungen von Synology bewältigt werden. 

 

Hochsichere All-in One Lösung

Im Verwaltungsnetz werden u. a. sämtliche personenbezogenen
Daten verarbeitet. Sicherheit und Privatsphäre wird daher eine
grosse Bedeutung zugeschrieben. Der Speicherbereich lässt
sich isolieren und für Benutzer und Nutzergruppen können
feingliedrige Zugriffsrechte erstellt werden. In Umgebungen
ohne zentrales Nutzermanagement können gemeinsame
Ordner einfach bereitgestellt werden. Datenverschlüsselung
nach Militärstandard schützt vor Diebstahl höchst sensibler
Daten. Dazu bieten Synology DiskStations/RackStations
umfangreiche Anwendungen, um die gesamte Schul-IT
abzudecken – von der Gebäudeüberwachung über zentralisiertes
WiFi und Zugriffsmanagement bis hin zum effizienten Betrieb
schulischer Applikationen.

Benutzer- & Zugriffsmanagement

Synology Directory-Server

Zentralisierte Benutzerverwaltung als Host für
Active Directory & LDAP

VPN-Server

Sicherer Fernzugriff auf die Schul-IT über
OpenVPN, PPTP, L2TP via IPsec

RADIUS Server

Userbasierte WiFi-Authentifizierung für sicheren,
barrierefreien Zugriff

PXE-Boot-Server

Lehrgeräte in vorgegebenem Zustand
hochfahren, z. B. für Informatik-Räume

Effiziente, sichere Schul-IT

Virtual Machine Manager

Einfacher Einsatz virtueller Maschinen –
hochverfügbar und clusterfähig

MailPlus

Hochsichere Server- und Clientlösung für den
schulischen Mailverkehr

Dockerbasierter App-Server

Schlanke, ressourcenschonende Virtualisierung
von Lehr-Apps wie Moodle

Active Backup for Business

Zentralisierte Sicherung von Endgeräten, Servern
und VMs; inkl. Monitoring – ohne Zusatzkosten

Das
Lehrernetz

Synology DiskStations/RackStations lösen nicht nur die Probleme in der schulischen Verwaltung, sondern unterstützen auch die
Lehrkräfte, die sich im Arbeitsalltag mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert sehen. Lösungen für eine effektive Zusammenarbeit
erlauben eine erhöhte Produktivität und sorgen für ein zufriedeneres, entspannteres Kollegium. So können sich alle auf das
konzentrieren, was wirklich zählt: Die Lehre.

Effiziente Unterrichtsvor- und -nachbereitung

Ein grosser Teil des Arbeitsalltags findet nicht nur in der Schule
statt. Stellen Sie den Lehrern Arbeitstools zur Verfügung,
die Sie lokal, z. B. von zu Hause, auf ihren privaten PCs und
Tablets verwenden und automatisch mit dem Schulserver
synchronisieren können. So lässt sich der Unterricht effizient
vor- und nachbereiten. Erarbeitete Materialien sind immer
verfügbar und nach Wunsch auch schnell mit den Schülern
geteilt.

Verbesserte Zusammenarbeit im Kollegium

Teilen Sie Ordner und Daten mit Ihren Kollegen und arbeiten
Sie z. B. gemeinsam und gleichzeitig an Unterrichtsmaterialien.
Nutzen Sie hochsichere Chatkanäle für Lehrer sowie die
Möglickeit zur Raumbuchung und Stundenplan-Bereitstellung
via Synology Calendar.

Organisierte Unterstützung der Lehre

Drive

Lerninhalte mit Endgeräten der Schüler
synchronisieren

Calendar

User- und teambasierte Kalender für
Unterrichtsräume, Lehrpläne u. v. a. m.

Synology Office

Schnelles Erstellen und Teilen von Dokumenten,
Tabellen und Präsentationen

MailPlus

Hochsichere Serverlösung und intuitiver
Mailclient für die Kommunikation

Chat

Messaging in Kanälen wie Fachkursen,
verschlüsselter Nachrichtenaustausch unter
Lehrern u. v. a. m.

Note Station

Digitale Notizen, Notizbücher und
Aufgabenlisten zur Selbstorganisation

Das
pädagogische Netz

Digitale Bildung bietet Schülern grossartige Zukunftschancen. Neben dem Kompetenzaufbau für moderne Technologien & Medien
bietet die digitale Bildung starke, interaktive Tools zur Lerngestaltung und erhöht die Lernmotivation der Schüler. Ob unbeschränkte
Verfügbarkeit multimedialer Lehrinhalte oder digitale Mitschriften, die das klassische Unterrichtsheft & Fachbuch obsolet machen. Der
schwere Schultornister ist Vergangenheit!

Digitales Lernen & erhöhte Lehrqualität

Mit Synology Office lassen sich Gruppenarbeiten optimal
erfüllen. Für schnelle Ergebnisse können Schüler einfach
gleichzeitig an Dokumenten & Präsentationen arbeiten.
Schüler können mit Upload- & Sharing-Links von Zuhause
Ihre Hausaufgaben digital erledigen und der Lehrkraft live zur
Kontrolle zukommen lassen.

Hosten digitaler Lernplattformen

Neben den Synology-eigenen Arbeitswerkzeugen können
die DiskStations/RackStations auch als Host sämtlicher
Lernsoftware fungieren. So unterstützen die Systeme den
ortsunabhängigen Zugriff für Schülerendgeräte und bilden so
die zentrale Lernplattform für Ihre digitale Bildungsstrategie.

Digitale Lernunterstützung

Video Station

Multimediale Lerninhalte jederzeit
abrufbereit

Calendar

Schülerkalendar für Stundenpläne, AGs &
sonstige Kurse

Synology Office

Effiziente Gruppenarbeiten durch simultane Arbeit
an Dokumenten und Präsentationen

Drive

Lerninhalte mit Endgeräten der Schüler
synchronisieren

Chat

Sicheres Messaging in öffentlichen & privaten
Kanälen, Verschlüsselung, u.v.m.

Note Station

Digitale, multimediale Notizen und Notizbücher
für Mitschriften nach Fächern

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email